„Hamburg Special Marathons“ – Projektübersicht [Update 25]

Nachfolgend biete ich eine Übersicht über die bereits veranstalteten und die schon ausgeschriebenen bzw. noch geplanten „Hamburg Special Marathons“-Projekte:

HSM # 001 02.07.2005Hamburg: 1. Hamburger Neuwerk Insel-Marathon – Auftaktstück + 13 Runden à 3,1 km auf der östlichen Hälfte der Deichverteidigungsstraße – 27 °C, Sonne – 11 Anmeldungen – 11 Finisher (10 M + 1 W) aus 3 Nationen (GER, GBR, NED) – 0 DNS – Sieger: Carsten A. Mattejiet, Lilienthal 3.48.29 h (CR); Birgit Krämer, Hamburg,  4.24.00 h (CR)

HSM # 002 03.07.2005Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer: 1. Nordsee-Meeresboden-Marathon – am Anfang und Ende je zwei Pendelstücke im Watt (je 9 km, parallel zum Strand), dazwischen Wattwanderweg Cuxhaven - Neuwerk und zurück – 21 °C, Sonne – 35 Anmeldungen – 34 Finisher (29 M + 5 W) aus 4 Nationen (GER, GBR, NED, POL) – 1 DNF – 0 DNS – Sieger: Frank Themsen, Bremen 2.59.19 h (CR); Bianca Gudd, Lübeck,  4.44.41 h (CR)

HSM # 003 18.04.2010Hamburg: Altenwerder Marathon – Pendelstück als Auftakt + 27 Runden – 6->17 °C, Sonne – 9 Anmeldungen – 7 Finisher (6 M + 1 W) – 2 DNS – Sieger: Johannes Haßlinger, Nienburg/Hamburg, 2.56.46 h (CR); Christine Schroeder, Hamburg, 5.25.37 h (CR) [siehe auch LPM # 001 beim „Lost Places Marathons“-Blog http://lost-places-marathons.myblog.de/lost-places-marathons/cat/377725/0/-Hamburg-Altenwerder]

HSM # 004 22.08.2010Großhansdorf: Bahnhof Beimoor Marathon – Wendepunktstrecke, 51mal H/R – 23 °C, Sonne – 11 Anmeldungen – 8 Finisher (6 M + 2 W) – 3 DNS – Sieger: Sven Peemöller, Bad Oldesloe, 3.50.00 h (CR); Christine Schroeder, Hamburg, 5.48.37 h (CR) [siehe auch LPM # 002 beim „Lost Places Marathons“-Blog http://lost-places-marathons.myblog.de/lost-places-marathons/cat/381373/0/Bahnhof-Beimoor]

HSM # 00531.12.2010Hamburg: 1. Billerhuder Insel Marathon (Winter-Edition) – 18 Runden à 2,417 km = 43,5 km, also ein kurzer Ultramarathon – 0-3 °C, matschiger Schneeuntergrund, wechselhaft, teils sonnig, teils windig – 10 Anmeldungen – 9 Finisher (6 M + 3 W) – 1 DNF – 0 DNS – Sieger: Rainer Pufahl, Müssen, 4.43.37 h (CR); Christine Schroeder, Hamburg, 6.16.04 h (CR)

HSM # 006 – 20.02.2011 – Hamburg: Marathon ums Elbwasser- Filtrierwerk  Kaltehofe (1893-1990) – Rundstrecke von 3,404 km Länge, 13 Runden  = 44,272 km, also ein kurzer Ultramarathon – 13 Anmeldungen – 13 Finisher (9 M + 4 W) – Sieger: Sven Peemöller, Bad Oldesloe 3.55.38 h (CR); Claudia Erdmann, Kaltenkirchen, 4.55.55 h (CR)

HSM # 00703.04.2011Hamburg: 2. Billerhuder Insel Marathon (Frühlings-Edition) – 18 Runden à 2,417 km = 43,5 km, also ein kurzer Ultramarathon –  16 °C, erste 30 Minuten feiner Regen, wenig Wind – 7 Anmeldungen – 6 Finisher (5 M + 1 W) – 1 DNF – 0 DNS – Sieger: Christian Staden, Henstedt-Ulzburg, 4.41.25 h (neuer CR); Christine Schroeder, Hamburg, 5.48.12 h (neuer CR)

HSM # 00817.04.2011Hamburg: 2. Altenwerder Marathon – Pendelstück als Auftakt + 27 Runden – 8->20 °C, Sonne – 10 Anmeldungen – 8 Finisher (6 M + 2 W) – 1 DNS – 1 DNF – Sieger: Karsten Dierks & Ralph Benz, beide Heide, 3.49.02 h; Anke Rohwer, Ostrohe, 3.49.02 h (neuer CR) – siehe http://www2.your-sports.com/details/index.php?page=1&eventid=5417⟨=de bzw. HSM # 001

HSM # 00907.05.2011Hamburg: Baakenhafen / HafenCity Marathon – Pendelstrecke entlang der Nordseite des ehemaligen Baakenhafen auf der Hamburger Hafeninsel Baakenwerder (somit auch Insel-Marathon!), 3,275 km pro Runde, somit 13 Runden = 42,575 km, östlicher Streckenteil auf dem Fuß-/Radweg (Verbundpflaster) der Versmannstraße bis zum Ostende des Baakenhafens, westlicher Streckenteil über eine öffentliche zugängliche unbefestigte Baustraße zwischen Versmannkai und U4-Baustelle bis zum Magdeburger Hafen – Sonne pur, 25 °C (im nicht vorhandenen Schatten), in der Sonne >30 °C – 9 Anmeldungen – 8 Finisher (6 M + 2 W) – 0 DNS – 1 DNF – Sieger: Ralf Vollmer, Buxtehude, 3.24.57 h (CR); Rosemarie von Kocemba, Kiel / Erlangen, 5.47.40 h (CR) – siehe http://www2.your-sports.com/details/index.php?eventid=6983⟨=de

HSM # [010] – 19.06.2011 – Hamburg: Spreehafeninsel Marathon – 26 Runden durch die Brandenburger Straße und um die Spundwand (Hochwasserschutzwand) des Hafenbahn-Betriebshofes herum – ACHTUNG: Dieser Lauf muss leider kurzfristig abgesagt werden! Siehe eigener Beitrag dazu!

HSM # 01010.07.2011Hamburg: 3. Billerhuder Insel Marathon (Sommer-Edition) – 18 Runden à 2,417 km = 43,5 km, also kurzer Ultramarathon –  24 °C, Sonne – 13 Anmeldungen – 11 Finisher (10 M + 1 W) – 2 DNS – 0 DNF – Sieger: Bernd Wagner, Klein-Sien, 3.46.22 h (neuer CR); Rosemarie von Kocemba, Kiel / Erlangen, 5.22.18 h (neuer CR) – siehe http://www2.your-sports.com/details/index.php?eventid=6888&lang=de

HSM # 01113.08.2011Hamburg: 2. Marathon ums Elbwasser-Filtrierwerk  Kaltehofe (1893-1990) – Rundstrecke von 3,404 km Länge, 13 Runden  = 44,272 km, also ein kurzer Ultramarathon – 25 Anmeldungen – 21 Finisher (19 M + 2 W) – 2 DNS – 2 DNF – Sieger: Sven Peemöller, Bad Oldesloe 3.24.30 h (neuer CR); Rosemarie von Kocemba, Kiel, 5.38.18 h – siehe http://www2.your-sports.com/details/index.php?page=1&eventid=7765⟨=de 

HSM # 01209.10.2011Hamburg: 4. Billerhuder Insel Marathon (Herbst-Edition) – 18 Runden à 2,417 km = 43,5 km, also kurzer Ultramarathon –  12 °C, wechselhaft – 10 Anmeldungen – 9 Finisher (8 M + 1 W) – 0 DNS – 1 DNF – Sieger: Ralf Vollmer, Buxtehude, 3.54.13 h; Rita Brämer, Itzehoe, 6.02.20 h – siehe http://www2.your-sports.com/details/index.php?eventid=8035&lang=de 

HSM # 01313.11.2011Hamburg: Kleinbahn Wohldorf – Ohlstedt Marathon – Pendelstrecke durch den Wohldorfer Wald – Ausschreibung auf diesem Blog. Online-Anmeldung über http://www2.your-sports.com/details/index.php?eventid=8677&lang=de

10.10.11 14:51

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen